Muttertag 

 

 

Pünktlich zum Muttertag am 13. Mai standen im Zwergenkindi ausnahmsweise mal nicht die Kinder im Fokus. Von den Erzieherinnen wurde ein Muttertagskaffee organisiert. Bei Kaffee und Kuchen durften es sich Mütter und Kinder gut gehen lassen. Es wurde gesungen, gelacht und gespielt und die Mütter hatten Zeit sich untereinander auszutauschen und besser kennenzulernen.

In Vorbereitung auf den Muttertagskaffee wurden vorab von Vätern und Kindern liebevoll Pinnwände gestaltet, die die Mütter von ihren Kindern zusammen mit einer roten Rose überreicht bekamen. Ein schönes Erlebnis für Mutter und Kind.